Service Banner

 

JETZT EINEN MONAT

GRATIS

DIE FRACHTEN-

BÖRSE TESTEN

Die Registrierung verlängert sich nicht automa-

tisch sondern läuft nach der Probezeit aus.

Ein Nutzungsvertrag entsteht nur mit Ihrer Unter-

schrift und Firmenstempel.

JETZT GRATIS TESTEN!

 

Vielfältiges Angebot der Frachtenbörse für Schüttgüter

Die Schüttgut Börse ist eine Frachtenbörse für Schüttgut-Frachtaufträge. Grundsatz ist es eine Vermittlung zwischen Frachtaufkommen und dem passenden Spediteur oder Transportunternehmer herzustellen.


Die Börse vermittelt dabei Transporte für alle Arten von Schüttgütern. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Agrarprodukte handelt oder um Baustoffe, Recyclingmaterial oder Industrieprodukte.


Auch Pellets und Granulate sind hier in kompetenten Händen. Der Auftraggeber braucht nichts weiter zu tun, als seine Ladungsangebote einzugeben. Seiner Vorgabe entsprechend bekommt er Rückmeldungen von Transportunternehmen, die der Transportaufgabe gerecht werden und kann so fachgerecht sein Material transportieren lassen.


Überall dort, wo Paletten und andere gängige Transportbehälter nicht ausreichen, findet die Schüttgut Börse eine passende Lösung – und das unter Einhaltung aller Vorschriften, Genehmigungen, Zertifikatsanforderungen AVV oder GMP.


Vermittlung von Partnern

Waren es noch vor Jahren telefonische Systeme, die dafür sorgten, dass beide Parteien zueinander fanden, so sind es heutzutage internetbasierte Systeme, die rund um die Uhr verfügbar sind.


Die Optimierung von Transportwegen und Frachtaufkommen wird mit Nutzung der Schüttgut Börse erreicht. Über die Schnittstelle finden sowohl Speditionen und Transportunternehmen die passende wirtschaftliche Lösung.


Transportunternehmer  haben die Möglichkeit ihre Leistungen anzubieten. Wo  Kapazitäten frei sind, können sie durch die Vermittlung an der Frachtenbörse genutzt werden - unkompliziert, ohne unnötigen Aufwand, durch den direkten Kontakt. So werden Streuverluste vermieden.


Spezielle Anforderungen bedürfen der Abstimmung, die sich durch einfache Handhabung und praxisorientiertes Vorgehen leicht abwickeln lässt. Wer Mitglied bei der schuettgut-boerse.com wird, hat Zugang zum internen Bereich, wo eigene Angebote abgegeben werden können. Auf diese Weise ist es auch kein Problem für den Rückweg eine geeignete Fracht zu finden und dabei keine Energien zu verschwenden.


Die Auslastung des Fuhrparks über die Saison

Gerade in den Bereichen Landwirtschaft und Bauwesen wird saisonbedingt gearbeitet, und damit fallen überwiegend Schüttgüter-Transporte an.


Hier können Spediteure bereits rechtzeitig ihre Kapazitäten melden, um unter Umständen schon mittel- oder längerfristig planen zu können und dadurch die Kosten erheblich zu reduzieren. Aber auch kurzfristige Lösungen sind hier jederzeit möglich.

Know-how im Schüttgut Segment

Je konstruktiver sich die Logistikunternehmen am System der Börse beteiligen, desto effektiver wird das Gesamtergebnis.


Nicht zuletzt ist die Schüttgut Börse auch darauf angewiesen fachliche Hinweise der Partner zu bekommen. Somit können nicht nur für die Standardtransporte effektive Lösungen geschaffen werden, sondern auch Sondertransporte lassen sich so wirtschaftlich besser darstellen.


Schüttgüter wollen spezifisch behandelt sein, der sachgerechte Umgang mit ihnen erfordert Geschick, Routine und die passende Beförderungsmöglichkeit. Um den Aufwand insgesamt so gut es geht in Grenzen zu halten, braucht es die am Bedarf ausgerichtete Koordination. Hier praktikable Lösungen zu finden, ist die Aufgabe der Schüttgut Börse.

* Zur optimalen Darstellung unserer Seiten, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser auf die neueste Version.

Börsenwechsel

 

News

Newseintrag 14.12.2018

Neuregistrierung

unserer Frachtenbörsen. Es wird eine Neuregistrierung erst endgültig frei geschaltet, wenn wir parallel Ihre Gewerbeanmeldung oder Ihren Handelsregisterauszug – mindestens ½ Jahr Gründungsdatum - per Mail, Fax oder Post erhalten haben.

mehr erfahren...

Die Schüttgutbörse in der Presse

Presseeintrag 14.12.2018

Schüttgut richtig transportieren

Schon seit über 40 Jahren gibt es Frachtenmakler, entstanden durch das ansteigende Transportaufkommen 1970.

mehr erfahren...