Service Banner

 

JETZT EINEN MONAT

GRATIS

DIE FRACHTEN-

BÖRSE TESTEN

Die Registrierung verlängert sich nicht automa-

tisch sondern läuft nach der Probezeit aus.

Ein Nutzungsvertrag entsteht nur mit Ihrer Unter-

schrift und Firmenstempel.

JETZT GRATIS TESTEN!

 

Schüttgut Transporte

Der Schüttgut-Transport erfordert ein umsichtiges Vorgehen und eine genaue Kenntnis der Ladung. Um einen optimalen Transport zu garantieren, muss der Spediteur sich sicher sein, dass die nötigen Voraussetzungen erfüllt sind. Bei Schüttgut handelt es sich um Materialien, die, wie der Name schon impliziert, schüttbar sind. Sie werden lose transportiert; die Verladung erfolgt mit Hilfe von Kippvorrichtungen oder Flurbändern. Schüttgut-Transporte erfolgen dabei meist mit Silofahrzeugen. Alternative Transportmöglichkeiten sind „Walking Floor“ Fahrzeuge und Kipperfahrzeuge.

 

Schüttgut Transporte

Aber auch Lebensmittel wie Zucker, Salz, Mehl, Kaffee und Getreide gehören zur Gruppe der Schüttgüter. Weitere Beispiele sind Pellets und Granulate sowie pulverförmige Stoffe.

 

Die Art des Schüttguts bestimmt die Form des Transportmittels

Während Güter wie Kohle, Kies und Zuckerrüben offen in Mulden transportiert werden können, fordern lösliche Güter wie Salz und Zucker einen Transport in Silos. Für Steine und Bauschutt eignen sich Schubboden-Fahrzeuge nicht.

 

Alukipper, Stahlkipper, Muldenkipper, Dreiseitenkipper und Absetzkipper sind weitere, für Schüttgut Transporte geeignete, Fahrzeuge.

 

Der Spediteur muss entscheiden, welches Fahrzeug für welches Schüttgut am besten geeignet ist. Der Silozug kommt am ehesten bei landwirtschaftlichen Produkten zum Einsatz. Empfindliche Schüttgut-Transporte sollten mit einem "Walking Floor"-Fahrzeug durchgeführt werden. Der Abladevorgang kann somit schnell und problemlos abgewickelt werden und das Material wird geschont. Eine relativ unempfindliche Fracht kann problemlos mit Kippern transportiert werden. Die Abladung erfolgt dabei durch die Kippung der Ladefläche.

* Zur optimalen Darstellung unserer Seiten, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser auf die neueste Version.

Börsenwechsel

 

News

Newseintrag 18.08.2017

Neuregistrierung

unserer Frachtenbörsen. Es wird eine Neuregistrierung erst endgültig frei geschaltet, wenn wir parallel Ihre Gewerbeanmeldung oder Ihren Handelsregisterauszug – mindestens ½ Jahr Gründungsdatum - per Mail, Fax oder Post erhalten haben.

mehr erfahren...

Die Schüttgutbörse in der Presse

Presseeintrag 18.08.2017

Schüttgut Frachtenbörse - Transport von Schüttgütern

Wie schon der Name vermuten lässt, handelt es sich bei einer Frachtenbörse um einen Handelsplatz. Hierbei geht es aber nicht um den Handel von Gütern, sondern um Frachtaufträge für Speditionen und Transportunternehmen.

mehr erfahren...