Service Banner

 

JETZT EINEN MONAT

GRATIS

DIE FRACHTEN-

BÖRSE TESTEN

Die Registrierung verlängert sich nicht automa-

tisch sondern läuft nach der Probezeit aus.

Ein Nutzungsvertrag entsteht nur mit Ihrer Unter-

schrift und Firmenstempel.

JETZT GRATIS TESTEN!

 

Berlin 19.12.2016

Lukasz Urban - Spendenaktion für die Familie des Truckers!
Er wurde im Zusammenhang des Attentats in Berlin am 19.12.2016 getötet.

Lukasz Urban war erschossen im Führerhaus des Sattelschleppers gefunden worden, mit dem ein Attentäter am Montagabend 19.12.2016 in den Weihnachtsmarkt gerast war.

Deshalb wurde ein Spendenkonto für alle Opfer von dem Berliner Anschlag eingerichtet.

Ein britischer LKW Fahrer hat alles ins Leben gerufen und für die Angehörigen des polnischen Kollegen Lukasz U., bereits über 100.000 Euro gesammelt. Der Spendenaufruf endet mit den Worten "RIP“ (Ruhe in Frieden)

Der Schaustellerverband Berlin, die Interessengemeinschaft AG City, die den Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz organisiert haben, sowie der DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz haben beim DRK ein Spendenkonto eingerichtet.
Die drei Organisationen wollen allen betroffenen Opfern und den Schaustellern helfen und gemeinsam die Vergabe der eingehenden Spenden regeln.

Kontoinhaber: DRK LV Berliner Rotes Kreuz, Konto-Nummer: IBAN DE 68100205000003249015, Verwendungszweck: Anschlag Breitscheidplatz

Quelle: http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2016/12/wie-man-nach-dem-anschlag-vom-breitscheidplatz-helfen-kann.html

* Zur optimalen Darstellung unserer Seiten, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser auf die neueste Version.

Börsenwechsel

 

News

Newseintrag 14.12.2018

Neuregistrierung

unserer Frachtenbörsen. Es wird eine Neuregistrierung erst endgültig frei geschaltet, wenn wir parallel Ihre Gewerbeanmeldung oder Ihren Handelsregisterauszug – mindestens ½ Jahr Gründungsdatum - per Mail, Fax oder Post erhalten haben.

mehr erfahren...

Die Schüttgutbörse in der Presse

Presseeintrag 14.12.2018

Schüttgut richtig transportieren

Schon seit über 40 Jahren gibt es Frachtenmakler, entstanden durch das ansteigende Transportaufkommen 1970.

mehr erfahren...